| |     ћирилица | latinica  
Home
FAQ

HIER FINDEN SIE ANTWORTEN AUF DIE AM HÄUFIGSTEN GESTELLTEN FRAGEN:

Was benötige ich an Dokumenten und wann kann ich frühestens einen neuen Reisepass beantragen?

-Zur Beantragung eines neuen serbischen Reisepasses müssen Sie im Voraus einen Termin vereinbaren, was sie über folgende E-Mail tun können: pasos@gksrbfra.de oder persönlich im Generalkonsulat.

Bei der Beantragung eines Reisepasses ist es notwendig folgendes beizufügen:
- Vorheriges Reisedokument
- Nachweis der Aufenthaltserlaubnis in der BR Deutschland
- Die Gebühr für einen neuen Reisepass beträgt 67,00 Euro und wird nur mit EC-Karte am Konsulatschalter bezahlt.
Bei der Beantragung eines neuen Reisepasses ist es nicht erforderlich, eine Geburtsurkunde und eine Staatsbürgerschaftsurkunde beizufügen (falls notwendig unterzeichnen Sie eine Vereinbarung über die offizielle Beschaffung dieser Dokumente), außer im Falle einer Änderung des Nachnamens aufgrund einer Heirat, der Austellung dea ersten Reisepasses für ein Kind und in anderen Fällen, in denen sich die Daten ändern.
Das Verfahren für die Bearbeitung des Antrags und die Ausstellung eines neuen Reisedokuments beträgt bis zu 60 Tage.
Ein Antrag auf einen neuen Reisepass kann frühestens sieben Monate vor Ablauf des aktuellen Reisepasses gestellt werden.


Ich möchte einen Termin für die Beschaffung von Unterlagen vereinbaren.
Für die Antragstellung im konsularisch-rechtlichen Bereich ist eine Terminvereinbarung im Generalkonsulat der Republik Serbien in  Frankfurt nicht erforderlich, außer bei Beglaubigungsersuchen von Erbscheinen und Passanträgen.

Ich brauche Dokumente aus Serbien. Kann ich sie über das Generalkonsulat bekommen?


Über das Generalkonsulat der Republik Serbien in Frankfurt können Sie Geburts-, Heirats- und Sterbeurkunden (auf inländischen oder internationalen Formularen) erhalten, die bei den Standesämtern in der Republik Serbien aufbewahrt werden, sowie eine Staatsbürgerschaftsbescheinigung der Republik Serbien, eine Familienstandsbescheinigung und eine Bescheinigung über die Straflosigkeit. Bei der Beschaffung der genannten Dokumente durch das Konsulat besteht allerdings keine Möglichkeit, diese mit dem APOSTILE-Stempel zu beglaubigen. Die Gebühren für den Erhalt von Dokumenten können Sie der Preisliste auf der Website des Konsulats entnehmen.
 

Kann ich die Einwilligung beglaubigen, dass mein minderjähriges Kind mit seinem Vater / seiner Mutter ins Ausland reisen darf?

Das Generalkonsulat der Republik Serbien in Frankfurt kann die Unterschrift auf Ihrer öffentlichen Urkundenerklärung beglaubigen und damit Ihr Einverständnis geben, dass Ihr minderjähriges Kind mit einem anderen Elternteil oder einem Dritten reisen darf. Bringen Sie einen gültigen Reisepass / Personalausweis der Republik Serbien mit, die Gebühr für die Überprüfung der Zustimmung beträgt 42 Euro und wird per EC-Karte am Konsulatsschalter bezahlt.

Wie funktioniert das Verfahren zur Beantragung eines Reisepasses für ein minderjähriges Kind?


Sie können beim Generalkonsulat ein neues Reisedokument für Ihr minderjähriges Kind beantragen, das zum Fotografieren und Abnehmen von Fingerabdrücken anwesend sein muss.

Folgende Unterlagen werden benötigt:


       - Gültige Reisedokumente der Eltern
       - Nachweis des geregelten Aufenthalts des Kindes und der Eltern in der BR Deutschland
       - Früheres Reisedokument des Kindes (falls vorhanden)


Ist der Vater in der Internationalen Geburtsurkunde des Kindes eingeschrieben, ist die Anwesenheit beider Elternteile erforderlich; die Anwesenheit eines Elternteils mit schriftlicher und beglaubigter Zustimmung des anderen Elternteils; die Anwesenheit eines Elternteils, der über eine gerichtliche Entscheidung verfügt, das Recht auf elterliche Fürsorge für das Kind unabhängig auszuüben (in diesem Fall die gerichtliche Entscheidung zu treffen).
Die Gebühr für die Beantragung eines Reisepasses beträgt 67 Euro und wird mit EC-Karte am Konsulatschalter bezahlt.
Ein Antrag auf einen neuen Reisepass kann frühestens sieben Monate vor Ablauf des aktuellen Reisepasses gestellt werden.
 

Ich habe meinen Pass verloren, ich möchte nach Serbien reisen.

Bei Verlust des Reisepasses müssen Sie sich an die Ihrem Wohnort in der Bundesrepublik Deutschland nächstgelegene Polizeidienststelle wenden, um eine Passverlustanzeige einzureichen und eine entsprechende Bestätigung einzuholen.
Wenn Sie aus irgendeinem Grund dringend in die Republik Serbien reisen müssen, kann Ihnen das Generalkonsulat ein kurzfristiges Reisedokument austellen, das nur zur Einreise nach Serbien dient und nicht für weitere Reisen verwendet werden kann! Dazu benötigen Sie zwei biometrische Bilder und eine Verlustanzeige, die Konsulargebühr für die Beantragung beträgt 42 Euro und wird per EC-Karte bezahlt.
Wenn Sie einen neuen serbischen Reisepass beantragen möchten, müssen Sie eine Verlustanzeige und einen Nachweis des geregelten Aufenthaltes in der BR Deutschland vorlegen, die Konsulargebühr für diesen Antrag beträgt 88 Euro und wird per EC-Karte am Konsulatsschalter bezahlt.

Ich möchte eine Verlängerung meines serbischen Führerscheins beantragen. Kann ich das im Generalkonsulat machen?


Anträge auf Ausstellung, Verlängerung oder Ersatz eines Führerscheins können nicht beim Konsulat, sondern nur direkt bei der zuständigen Polizeibehörde in der Republik Serbien, je nach Wohnort, eingereicht werden.

Ich möchte im Konsulat heiraten.


Nur Staatsbürger der Republik Serbien können im Generalkonsulat eine Ehe schließen. Es ist notwendig, dass zukünftige Ehepartner persönlich im Generalkonsulat vorsprechen, um einen Hochzeitstermin zu vereinbaren.
Für die Eheschließung sind folgende Unterlagen erforderlich:

- Gültige serbische Reisepässe
- Kopien der Reisepässe von zwei Zeugen (Reisepässe der Republik Serbien)

Weitere notwendige Unterlagen für die Hochzeit werden nach Ihrer schriftlichen Zustimmung offiziell eingeholt.
Die Heiratsgebühr beträgt 143 EUR und wird per EC-Karte am Konsulatsschalter bezahlt.
 

Ich möchte einen Antrag auf Entlassung aus der Staatsbürgerschaft der Republik Serbien stellen.

Über das Generalkonsulat können serbische Staatsbürger einen Antrag auf Entlassung aus der Staatsbürgerschaft der Republik Serbien stellen.

Dem Antrag sind folgende Unterlagen beizufügen:

- gültiger Reisepass der Republik Serbien
- Garantie über die Zulassung zur deutschen Staatsbürgerschaft (Original beglaubigt mit dem APOSTILLE-Stempel), mit Übersetzung ins Serbische oder Entscheidung über die Zulassung zur deutschen Staatsbürgerschaft (beglaubigte Kopie, beglaubigt mit dem APOSTILLE-Stempel), mit Übersetzung ins Serbische.
Die Gebühr für die Entlassung aus der Staatsbürgerschaft der Republik Serbien beträgt 496 Euro und wird bei Antragstellung mit einer EC-Karte am Konsulatsschalter bezahlt.
Für die Antragsstellung ist kein gesondeter Termin erforderlich.

Volljährige männliche Serbische Staatsbürger sind verpflichtet, vor Einreichung eines Freilassungsgesuchs den Wehrdienst zu regeln, d.h. in die Militärakten bei der zuständigen Stelle des Verteidigungsministeriums der Republik Serbien einzutragen. Der Antrag auf Eintragung in das Militärregister kann über das Generalkonsulat gestellt werden, die Konsulargebühr für die Eintragung in das Militärregister beträgt 3 Euro und wird mit EC-Karte bezahlt.

Ich möchte ein Neugeborenes melden.


Registrierung der Geburt eines Kindes im Ausland und Antrag auf Eintragung in die Standesbücher der Republik Serbien. Folgenden Unterlagen sind einzureichen:
- Gültige Reisepässe beider Elternteile (Anwesenheit beider Elternteile bei Antragstellung)
- Geburtsurkunde des Kindes, auf einem internationalen Formular, nicht älter als sechs Monate
- Heiratsurkunde der Eltern, d.h. Urkunde über die Vaterschaftsanerkennung bei der zuständigen deutschen Behörde (Original oder beglaubigte Kopie) mit dem Stempel APOSTILE und Übersetzung ins Serbische, wenn die Eltern nicht verheiratet sind. Die Geburtsregistrierungsgebühr beträgt 10 Euro und wird mit EC-Karte am Konsulatsschalter bezahlt.
Nach der Eintragung des Kindes in das zuständige Geburtsregister in R. Serbien und beim Erhalt einer serbischen Geburtsurkunde und Staatsbürgerschaftsurkunde können Eltern gemeinsam einen Antrag auf Ausstellung eines serbischen Reisepasses für ein Kind stellen, wenn die Familie einen geregelten Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland hat.

Ich habe in Deutschland geheiratet und möchte meine Ehe anmelden.

Sie können beim Generalkonsulat ihre Eheschließung im Ausland eintragen lassen.
Sie benötigen folgende Unterlagen:

- Gültiger serbischer Reisepass
- Heiratsurkunde, auf einem internationalen Formular
- Eine Kopie des Reisepasses oder Personalausweises des Ehepartners

Die Anmeldegebühr für die Eheschließung beträgt 15 Euro und wird mit EC-Karte am Konsulatsschalter bezahlt.
Nach Eintragung der Tatsache der Eheschließung im Ausland in das zuständige Geburten- und Eheregister in Republik Serbien können Sie durch den Erhalt einer serbischen Geburtsurkunde und einer Staatsbürgerschaftsurkunde für einen neuen (verheirateten) Nachnamen einen Antrag auf Ausstellung eines neuen Reisepasses stellen.
 

Ich brauche eine Bescheinigung über die Straflosigkeit.


Ein Führungszeugnis können Sie beim Generalkonsulat beantragen. Der Antrag wird persönlich mit einem gültigen Reisepass der Republik Serbien gestellt und die Konsulargebühr beträgt 33 Euro und wird mit einer EC-Karte am Konsulatsschalter bezahlt.

Ich habe mich in Deutschland scheiden lassen. Kann ich bei Ihnen die Anerkennung einer ausländischen Gerichtsentscheidung beantragen?

Sie können einen Antrag auf Anerkennung einer ausländischen gerichtlichen Scheidungsentscheidung nicht über ein Konsulat stellen, sondern nur direkt beim zuständigen Gericht in der Republik Serbien, je nach Ort Ihres eingetragenen Wohnsitzes ind er Republik Serbien.
Für den genannten Antrag benötigen Sie das Original des Urteils, beglaubigt mit dem APOSTILLE-Stempel und mit der offiziellen Übersetzung ins Serbische.
 


Print version
Consular services
FAQ
Jurisdiction
Travel Documents
Travel to Serbia
Customs
Citizenship
Status Issues
Documents Certification
Military Service
Other Services
Travel Abroad
Consular Fees
Application Forms